UNTERNEHMEN
ZUKUNFT
LEISTUNGEN
REFERENZEN
KARRIERE

Mitarbeiter als Quereinsteiger (m/w/d)

Bundesweit an verschiedenen Standorten


+++ Liebe Bewerber*innen, bitte achten Sie auf die Vollständigkeit Ihrer Unterlagen. Ihre Bewerbung muss zwingend ein Anschreiben, Ihren Lebenslauf und Ihren Ausbildungsnachweis enthalten. Unterlagen, welche unvollständig bei uns eingehen, können wir aufgrund der Vielzahl an Bewerbungen leider nicht berücksichtigen. Vielen Dank für Ihr Verständnis. +++

Die Safetec Entsorgungs- und Sicherheitstechnik GmbH ist ein eigenständiges Tochterunternehmen der PreussenElektra GmbH mit Hauptsitz in der schönen Studentenstadt Heidelberg am Neckar. Ziel unseres Tuns als Markt- und Technologieführer ist es, unsere Kunden während des kompletten Lebenszyklus einer kerntechnischen Anlage vom Bau, über den Betrieb bis hin zum Rückbau kompetent zur Seite zu stehen und zu beraten.

Deutschland befindet sich im Rückbau, doch bei uns sind alle Schalter auf Personalwachstum gestellt. Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und möchten sich stetig weiterbilden? Dann bewerben Sie sich gerne bei uns. Hand in Hand mit der IHK qualifizieren wir Sie im Rahmen einer 10-wöchigen Weiterbildung mit Theorie- und Praxisteil zum Strahlenschutzwerker (VGB) (m/w/d).

+++ Zwingend vorausgesetzt werden eine abgeschlossene Berufsausbildung, sowie bundesweite Reisebereitschaft. Die nächstmöglichen Weiterbildungskurse starten jeweils im Oktober 2021, im November 2021 sowie im Februar 2022. +++

Unser Angebot

  • Finanzielle Sicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Bezahlung nach Tarif (IG-Metall)
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Flexibles Arbeitszeitkonto, weil uns Work-Life-Balance wichtig ist
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Kinderbetreuungszuschuss
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Krankenzusatzversicherung (Sehhilfe, Zahnersatz, Krankentagegeld)
  • Individuelle und systematische Einarbeitung
  • Kollegialität und Loyalität durch Teamkolleg*innen

Ihre Aufgaben

  • Überwachung der Einhaltung und Durchführung der gesetzlichen Strahlenschutzvorschriften und der betrieblichen Strahlenschutzanweisungen
  • Einleitung und Durchführung der festgelegten Strahlenschutzmaßnahmen beim Arbeits- und Verfahrensablauf
  • Überwachung der Einhaltung der Strahlenschutzmaßnahmen
  • Mitwirkung bei der Detailfestlegung und evtl. Änderung der Arbeitsabläufe vor Ort
  • Überprüfung der Betriebs- und Einsatzbereitschaft der Arbeitsmittel für den Strahlenschutz
  • Zusammenarbeit mit dem zu überwachenden Personal
  • Mitwirkung bei der Unterrichtung des Personenkreises, der in Strahlenschutzbereichen Arbeiten durchführt

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung aus einem beliebigen Bereich können Sie vorweisen
  • Sie bringen uneingeschränkte bundesweite Reisebereitschaft für jeweils mehrmonatige Einsätze in verschiedenen Kernkraftwerken mit
  • Teamfähigkeit und Flexibilität zählen zu Ihren Stärken
  • Hohe Eigenmotivation und der Antrieb, sich selbst stets weiter zu entwickeln zeichnen Sie aus
  • Erweiterte Grundlagenkenntnisse in Mathematik und Physik sind aufgrund der Lehrinhalte vorteilhaft
  • Zudem bringen Sie technisches Grundverständnis mit
  • Vor Arbeitsantritt erklären Sie sich zur Sicherheitsüberprüfung (Überprüfung der Zuverlässigkeit nach § 12 b AtG) bereit

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung - bitte inklusive Anschreiben und Lebenslauf - an unser Career Team (Nadine Scheftschik, Felix Hammer und Johannes Gaa).

Unsere Mission ist der Strahlenschutz! Diese erfüllen wir, indem wir Mensch und Umwelt durch einen verantwortungsvollen Umgang vor unnötiger Strahlung schützen. Werden Sie Teil unseres Teams und übernehmen auch Sie Verantwortung im Hier und Jetzt. Hinterlassen Sie Ihren grünen Fußabdruck für kommende Generationen!

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Bewerbungsformular.