UNTERNEHMEN
ZUKUNFT
LEISTUNGEN
REFERENZEN
KARRIERE

Ingenieur (m/w/d) für die Entsorgung

Bundesweit an verschiedenen Standorten


Die Safetec Entsorgungs- und Sicherheitstechnik GmbH ist ein eigenständiges Tochterunternehmen der PreussenElektra GmbH mit Hauptsitz in Heidelberg, der schönen Studentenstadt am Neckar. Ziel unseres Tuns ist es, unsere Kunden während des kompletten Lebenszyklus einer kerntechnischen Anlage vom Bau, über den Betrieb bis zum Rückbau kompetent zur Seite zu stehen und zu beraten.

Ihre Aufgaben

  • Planung von Teilprojekten der nuklearen Entsorgung
  • Projektbearbeitung im Bereich der nuklearen Entsorgung/Endlagerdokumentation
  • Übernahme und Prüfung von Betriebsdaten aus der Konditionierung der Abfallgebinde
  • Überprüfung von Abfallgebinden auf Endlagerfähigkeit
  • Zusammenarbeit mit Sachverständigen und Behördenvertretern

Unser Angebot

  • Finanzielle Sicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Bezahlung nach Tarif (IG-Metall)
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Flexibles Arbeitszeitkonto
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Krankenzusatzversicherung
  • Individuelle und systematische Einarbeitung
  • Kollegialität und Loyalität durch Teamkollegen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium
  • Erfahrung im Bereich der nuklearen Entsorgung
  • Akribische Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Zahlenaffinität

Unsere Mission ist der Strahlenschutz!
Dies erreichen wir, in dem wir Menschen durch einen verantwortungsvollen Umgang vor unnötiger Strahlung schützen.
Werden Sie Teil unseres Teams und übernehmen auch Sie Verantwortung im Hier und Jetzt. Hinterlassen Sie Ihren grünen Fußabdruck für kommende Generationen!

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung an unser Career Team Gülsen Parlak und Felix Hammer:


bewerbung@safetec-hd.de oder direkt über das Bewerbungsformular