UNTERNEHMEN
ZUKUNFT
LEISTUNGEN
REFERENZEN
KARRIERE

Datenbankentwickler – Backendentwicklung API (m/w/d)

Heidelberg


Die Safetec Entsorgungs- und Sicherheitstechnik GmbH ist ein eigenständiges Unternehmen der E.ON SE mit Hauptsitz in der schönen Studentenstadt Heidelberg am Neckar. Ziel unseres Tuns als Markt- und Technologieführer ist es, unsere Kunden während des kompletten Lebenszyklusses einer kerntechnischen Anlage vom Bau, über den Betrieb bis hin zum Rückbau kompetent zur Seite zu stehen und zu beraten.

Deutschland befindet sich im Rückbau, doch bei uns sind alle Schalter auf Personalwachstum gestellt. Zum 01.09.2021 suchen wir Verstärkung für unser Entwicklungsteam am Standort Heidelberg.

Unser Angebot

  • Finanzielle Sicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Bezahlung nach Tarif (IG-Metall)
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Flexibles Arbeitszeitkonto, weil uns Work-Life-Balance wichtig ist
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Kinderbetreuungszuschuss
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Krankenzusatzversicherung (Sehhilfe, Zahnersatz, Krankentagegeld)
  • Individuelle und systematische Einarbeitung
  • Kollegialität und Loyalität durch Teamkollegen:innen

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten innerhalb eines agilen Entwicklerteams an der Betreuung der bestehenden REST-API (C#) und deren Weiterentwicklung und Anpassung im Rahmen der fortlaufenden Projektentwicklung
  • Darüber hinaus sind Sie zuständig für die Implementierung der IT-Infrastruktur
  • Hierbei müssen spezielle Sicherheitskonzepte bezüglich der Softwareanwendung im kerntechnischen Bereich berücksichtigt werden
  • Im Rahmen der Projektentwicklung stimmen Sie sich regelmäßig im Team ab und erarbeiten selbstständig und verantwortungsbewusst Lösungen für Ihren Aufgabenbereich
  • Abgerundet wird Ihr Aufgabenbereich durch die Betreuung und Wartung der Datenbanksysteme

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr naturwissenschaftliches oder mathematisches Studium erfolgreich absolviert, oder können eine vergleichbare Qualifikation vorweisen
  • Zwingend erforderlich sind sehr gute Kenntnisse in SQL, sowie in Umgang und Wartung von Datenbanken
  • Wir setzen zudem langjährige professionelle Erfahrung im Aufbau und der Entwicklung relationaler Datenbanken (MariaDb), sowie im Umgang und der Entwicklung von REST-API voraus
  • Sie bringen Kenntnisse in C# und .NET-Framework mit und sind idealerweise bereits mit Git vertraut
  • Außerdem können Sie Erfahrung in der Betreuung von IT-Infrastrukturen vorweisen
  • Sie haben bereits in agilen Projektenteams unter Anwendung von Scrum gearbeitet und möchten Ihr kreatives Denkvermögen sowie Ihre analytischen Fähigkeiten in unser Team einbringen
  • Zudem arbeiten Sie eigenverantwortlich, kreieren gerne individuelle neue Konzepte und sind stets bereit, diese unter Anwendung neuester Technologie umzusetzen
  • Da wir teamintern Englisch sprechen, setzen wir hier fließende Sprachkenntnisse voraus. Grundkenntnisse der deutschen Sprache sind ebenfalls erforderlich
  • Wünschenswert sind obendrein Erfahrungen innerhalb der Kerntechnik, diese sind aber nicht zwingend notwendig

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung - bitte inklusive Anschreiben, Gehaltsvorstellung und Lebenslauf - an unser Career Team (Nadine Scheftschik, Felix Hammer und Johannes Gaa).

Unsere Mission ist der Strahlenschutz! Diese erfüllen wir, indem wir Mensch und Umwelt durch einen verantwortungsvollen Umgang vor unnötiger Strahlung schützen. Werden Sie Teil unseres Teams und übernehmen auch Sie Verantwortung im Hier und Jetzt. Hinterlassen Sie Ihren grünen Fußabdruck für kommende Generationen!

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Bewerbungsformular.